Ausstellung, Exkursion

Der Schilfgürtel rund um den See ist gleichzeitig Natur- und Lebensraum. Wie gelingt die Nutzung durch den Menschen ohne gleichzeitige Zerstörung? Exkursion zu ausgewählten Orten.

schilf schneiden - Vom Bauen am Neusiedler See
Ausstellung

Kurator Nikolaus Gartner führt am Samstag den 2. Oktober um 19:00 Uhr durch die Ausstellung "schilf schneiden - Vom Bauen am Neusiedler See".

Ausschreibung

Das Land Burgenland schreibt in diesem Jahr neben den DORFERNEUERUNGSPREISEN 2021 anlässlich 100-Jahr Burgenland auch den Sonderpreis "ERHALTUNG DER STRECKHÖFE" aus. Das Engagement bei der Rettung von Streckhöfen sowie der innovative Umgang bei bereits realisierten Projekten soll beispielhaft für die noch in kleiner Anzahl vorhandenen, ungenutzten und leerstehenden historischen Zeugen der burgenländischen Baukultur vor den Vorhang gestellt werden. Alle Bauherren/AuftraggeberInnen von derartigen Projekten sollen zur Teilnahme am Sonderpreis angeregt werden.

Ausstellung

Der Schilfgürtel des Neusiedler Sees im Burgenland ist unmittelbarer Bestandteil der Natur- und Kulturlandschaft Neusiedler See. „schilf schneiden“ steht sinnbildlich für eine nachhaltige Umgangsform mit dieser Kulturlandschaft.

Häuser der Architektur
Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Friedrich Kurrent zum 90er

Die ÖGFA gratuliert sehr herzlich ihrem Gründungs- und Ehrenmitglied! Wir empfehlen die Ausstellung FRIEDRICH KURRENT 90, 13.-26.09.2021, täglich von 17:00 bis 20:00 Uhr, Mezzanin in der Naglergasse 4, 1010 Wien (ehemals Kupferdruckwerkstatt SCHÖN).

afo architekturforum oberösterreich:

Schulte, Kühne, Gegenwart

Begleitprogramm

Unser Rahmenprogramm bietet eine Vertiefung zum Schwerpunktthema Schulte, Kühne, Gegenwart. Mit Curt Kühne (1882–1963) und Julius Schulte (1881–1928) widmeten sich zwei bedeutende Planer bereits im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts den Herausforderungen einer wachsenden Stadt.

Haus der Architektur:

The Landscape City / Die Landschafts-Stadt

Ausstellung

Miró Rivera Architects arbeiten seit mehr als 20 Jahren in Austin, Texas/USA. Sanfte Hügel und der Colorado River prägen hier die Topografie. Die Ausgewogenheit und das wie selbstverständlich wirkende, harmonische Zusammenspiel von Architektur und Natur zu erhalten, das ist das Credo von Miró Rivera…

Initiative Architektur:

Pandemic Waste

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

Die Ausstellung ‚Pandemic Waste‘ untersucht Abfall, Leerstände und Mehrkonsum als Begleiterscheinungen der Covid-19 Pandemie. Zum direkten Schutz der Menschen vor dem Virus werden Einwegmasken, Test-Kits und Plastikschutz eingesetzt. Die dadurch entstehenden Berge an Sondermüll werden als unvermeidb…

Initiative Architektur:

Quartiersareal Lanserhofwiese

AUSSTELLUNG

Die Wohnanlage Lanserhofwiese wurde in den 1970er-Jahren für die Mitarbeiter*innen der Salzburger Landeskliniken errichtet. Den Auftakt der Ausstellung bildet die Darstellung der historischen Genese des 54.000 m² großen Areals, das nun in einem Zeitraum von zwölf Jahren zu einem Wohnquartier mit 600…

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Wohnung Heinz Frank

Bauvisite spezial

Führung in Kleingruppen, 17:00 und 18:00 Uhr mit Lilli Breuer und Claudia Cavallar

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

INTERREG Netzwerkveranstaltung #1

EINLADUNG und REGISTRIERUNG für die Netzwerkveranstaltung #1: 29. September 2021, 16:00-19:00, online + interaktiv, Thema: Wettbewerbswesen im Vergleich

Initiative Architektur:

Die Qualität der Innenentwicklung

FILM

Die Stadt Salzburg wird baulich nach innen verdichtet. Wie diese Innentwicklung in der Praxis bislang umgesetzt wurde, vermittelt anhand ausgewählter Beispiele ein kurzer Doku-Film, der abseits städtebaulicher Kenngrößen räumlich-sinnliche Eindrücke ins Bild setzt.

afo architekturforum oberösterreich:

Sehnsuchtsort Schule

Radiosendung

Tobias Hagleitner führt akustisch durch die Ausstellung Sehnsuchtsort Schule. Eine Produktion des afo 2021.

Haus der Architektur:

Architektur 1:1: #3 Das…

Führung

Im „Triesterviertel“ in Graz findet man die ältesten Gemeindebauten von Graz, Siedlerhäuser für SelbstversorgerInnen, das zweitgrößte Gefängnis Österreichs sowie Industrie und Industriebrachen. Bewegt man sich jedoch durch das Gebiet um das ehemalige Jagdschloss von Erzherzog Karl II (Karlau), stößt…

Haus der Architektur:

Architektur 1:1: #2 Die…

Führung

Der Architekt Eugen Gross, Mitglied der Werkgruppe Graz und die Wohnbauforscherin Andrea Jany geben erstmals allen Grazer Architekturinteressierten im Rahmen der HDA Insider Touren die Möglichkeit die Siedlung gemeinsam zu entdecken und mehr über die Vielfalt und die Herausforderungen dieser ikonisc…

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Das Wiener Modell – Wohnbau für die…

Das Wiener Modell – Wohnbau für die Stadt des 21. Jahrhunderts rückt sechzig typische Projekte der vergangenen hundert Jahre in den Mittelpunkt und legt zudem einen Fokus auf Kunst im öffentlichen Raum, die seit der Ersten Republik den städtischen Wohnbau komplettiert. COAC Barcelona | 15.07. – 18.0…

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

Sprechen 2021

Im September beginnt die neue Vortragsreihe von Sprechen über Architektur.

ORTE Architekturnetzwerk NÖ:

Kein Sommer wie er früher einmal war

2. ORTE-Nachhaltigkeitssymposium

Hitzetage und Tropennächte, immer heißere Sommer, der Trend ist ungebrochen und auch nicht umzukehren: Der Klimawandel kann nur noch gebremst werden. Somit gilt es zu lernen, mit seinen Folgen umzugehen. Welche zukunftstauglichen Strategien der Klimaanpassung in Neubau und Sanierung, Städtebau, Stad…

Architekturstiftung Österreich:

Die Architekturstiftung Österreich sucht…

aut. architektur und tirol:

die körper und der raum

ausstellung

Eine Ausstellung mit visuellen, hör- oder lesbaren Referenzen, die die jeweils persönlich wahrgenommene Beziehung zwischen dem/den Körper/n und dem realen, sozialen wie auch virtuellen Raum verdeutlichen.

Architekturstiftung Österreich:

Ausschreibung: AWARD Bessere Lernwelten

Eingereicht werden können Neu-, Um- und Zubauten von Schulen, bei denen Schulentwicklung, Unterrichtsentwicklung und räumliche Gestaltung Hand in Hand gehen sowie Baukulturvermittlungsprojekte mit jungen Menschen.

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

HEUMARKT: Offener Brief an die Stadtregierung

Die Publikmachung des seit Dezember 2019 geheim gehaltenen "Plan B" in den letzten Tagen und die Meldungen von einer weiteren Überarbeitung veranlassen uns, neuerlich dazu Stellung zu nehmen.

Architektur Haus Kärnten:

SOLANGE

Installation

Eröffnung: 02. Juni um 17.00 Uhr

aut. architektur und tirol:

Endlich wieder ... Kultur

Die battlegroup for art wünscht sich mit diesem, von Patrick Bonato als Wimmelbild gestaltetem Plakat in allen Facetten und Dimensionen: Endlich wieder Kultur!

afo architekturforum oberösterreich:

Sehnsuchtsort Schule

Ausstellung

Vielen wurde in den letzten Monaten bewusst, dass Schulen weit mehr sind als Räume zum Lernen und Lehren. Sie sind Orte der sozialen Interaktion, Orte des Austauschs, wo ein entscheidender Teil der persönlichen Entwicklung junger Menschen stattfindet. Eine Ausstellung, die unter Beteiligung ober­öst…

aut. architektur und tirol:

krater fajan

ausstellung

Eine Rauminstallation, die die mit dem derzeit verordneten "physical distancing" einhergehenden Verluste und Sehnsüchte erfahrbar macht.

ORTE Architekturnetzwerk NÖ:

Architektur in Niederösterreich 2010–2020

Der vierte Band der Reihe "Architektur in Niederösterreich" dokumentiert und illustriert das Architekturgeschehen zwischen 2010 und 2020 in Niederösterreich und stellt in sieben typologischen, von Essays begleiteten Kapiteln jene Bauwerke vor, die von höchster baukultureller Qualität und beispielhaf…

Architekturstiftung Österreich:

Staatspreis Architektur 2020

Aufgrund der aktuellen Lage durch Covid-19 wird die Einreichfrist für den Staatspreis Architektur verlängert und Sie können noch bis 18. September 2020 Ihre Projekte einreichen.

vai:

Kindersommer im Stadtgarten

In Kooperation mit inatura, Kunstraum Dornbirn und Stadtmuseum Dornbirn veranstaltet das vai auch heuer wieder ein vielseitiges Kinderprogramm im Stadtgarten in den Wochen von 19. bis 23. und 26. bis 30. Juli.